Institut des Langues et Littératures Slaves Fribourg-Berne

Team

Daniel Henseler hat in Fribourg, Bern und Moskau Slavistik und neuere deutsche Literatur studiert. Er promovierte 2003 (über Anna Achmatova) und habilitierte sich 2009 (über die "Bäuerliche Richtung" in der neusten polnischen Literatur).
Aktuelle Tätigkeiten: Dozent für Russisch am Sprachenzentrum der Universität und ETH Zürich. Lehraufträge in slavistischer Literaturwissenschaft (Universität Fribourg) und interkultureller Kommunikation Russland (Fachhochschule Bern; Private Hochschule Wirtschaft Zürich). Mitbegründer von www.ostbuero.ch.
Forschungs- und Interessenschwerpunkte: Russische und polnische Literatur und Kultur; Russische, polnische, Schweizer Lyrik des 20. Jh.; Sprach- und Literaturdidaktik; Interkulturelle Kommunikation.

Publikationsliste (Stand 01.10.2016)