Institut des Langues et Littératures Slaves Fribourg-Berne

Team

Hana Kahlig studierte  an der Masaryk Universität (Philosophische Fakultät) in Brno die Tschechische Sprache, 
Literatur und Pädagogik. Ihre Diplomarbeit verfasste sie zum Thema "Vergleich der Prüfungen an verschiedenen 
Fakultäten".
Bevor sie in die Schweiz emigrierte, unterrichtete Hana Kahlig zwei Jahre Tschechisch am Gymnasium in Brno.
Seit dem Herbstsemester 2005 arbeitet sie als Tschechisch-Lektorin am Lehrstuhl für Slavische Sprachen und Literaturen der Universität Fribourg.